Gemeindenachrichten

Bericht aus der Gemeinderatssitzung am 18. März 2019


Tagesordnung

  • Frageviertelstunde nach § 33 Abs. 4 GemO (Zuhörer)
  • Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse
  • Bauanträge
    a) Rosenweg 7, Steinach, Flst. Nr. 3528/4
    Umbau und Erweiterung des Wohnhauses sowie Abriss und Neubau der Garage
    b) Talstraße 32, Welschensteinach, Flst. Nr. 247
    Teilabbruch und Neubau eines Bauernhauses
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Anschaffung eines Fahrzeuges für den Bauhof der Gemeinde Steinach
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Investitionsprojekte des Haushaltsjahres 2019
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Annahme von Spenden durch die Gemeinde Steinach
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Erklärung über Vorkaufsrecht/Erteilung der Genehmigung nach §§ 144 und 145 BauGB aufgrund förmlich festgelegtem Sanierungsgebiet
  • Anfragen nach § 24 Abs. 4 GemO (Gemeinderäte)
  • Bekanntgaben der Gemeindeverwaltung



Bericht


In der öffentlichen Sitzung am 18. März 2019 fasste der Gemeinderat folgende Beschlüsse:

Baugesuche

Rosenweg 7, Steinach, Flst. Nr. 3528/4 - Umbau und Erweiterung des Wohnhauses sowie Abriss und Neubau der Garage
  • Im Hinblick auf die Überschreitung der Grundflächenzahl um 54,59 qm wird eine Befreiung erteilt.
  • Im Hinblick auf die Baugrenzenüberschreitung um 50 cm wird eine Befreiung erteilt.
  • Der Gemeinderat stimmt dem dargestellten Eingriff in den Wall durch Garage und Stützmauer zu.
  • Die Baurechtsbehörde wird gebeten folgende Auflagen in eine etwaige Baugenehmigung aufzunehmen:
    - Schlaf- und Aufenthaltsräume im Lärmpegelbereich III sind mit Fremdbelüftungen mit keinem oder nur geringem Eigengeräusch auszustatten.
    - Des Weiteren sind die Festsetzungen im Hinblick auf die Schallschutzklassen der Fenster entsprechend den Vorgaben des Bebauungsplanes zu berücksichtigen.
    - Entsprechend den Vorgaben des Bebauungsplanes muss ein Flachdach, das nicht als Terrasse genutzt wird, begrünt werden.
  • Im Hinblick auf die Dachgestaltung der Anbauten wird eine Befreiung erteilt.
  • Im Hinblick auf die Dachgestaltung der Garage wird eine Befreiung erteilt. Ein Flachdach wird zugelassen.
Im Übrigen wird das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB hergestellt.

Baugesuche

Talstraße 32, Welschensteinach, Flst. Nr. 247 - Teilabbruch und Neubau eines Bauernhauses
Das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB wird hergestellt.

Anschaffung eines Fahrzeuges für den Bauhof der Gemeinde Steinach

Für den Bauhof Steinach wird ein zusätzliches Bauhoffahrzeug angeschafft.
Seitens der Gemeindeverwaltung wird geprüft, ob das vorgestellte Modell auch mit Elektroantrieb zur Verfügung steht.
Die Finanzierung der Anschaffung erfolgt aus den eingesparten Haushaltsmitteln des Jahres 2018.

Investitionsprojekte des Haushaltsjahres 2019

Der Gemeinderat legt die Investitionsprojekte 2019 der Gemeinde Steinach fest.
Der Gemeinderat definiert die Finanzierung der festgelegten Investitionsprojekte 2019.
 

Annahme von Spenden durch die Gemeinde Steinach

Der Gemeinderat hat die der Gemeinde angebotenen Spenden angenommen.