Gemeindenachrichten

Bericht aus der Gemeinderatssitzung am 20. Januar 2020


Tagesordnung

  • Frageviertelstunde nach § 33 Abs. 4 GemO (Zuhörer)
  • Bedarfsermittlung für lokale Hochwasserschutzmaßnahmen
    - Vorstellung der vorläufigen Ergebnisse
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Bauanträge
    a) Dörfle 29, Welschensteinach, Flst. Nr. 113/1
    Neubau eines Carports
    b) Dorfstraße, Welschensteinach, Flst. Nr. 40
    Lindenplatz Welschensteinach – Überdachung (Änderungsplanung)
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Bebauungsplan „Oberdorf, 4. Änderung“ - Offenlage Entwurf - der Gemeinde Hofstetten
    Stellungnahme der Gemeinde Steinach als Nachbarkommune
    - Beratung und Beschlussfassung
  • 10. punktuelle Änderung des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Haslach-Umland für den Bereich „Kindergarten im Dorf“, Gemarkung Hofstetten
    - Beteiligung der Gemeinde Steinach als Nachbarkommune
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Vergabe der Honorarleistung für die Erstellung eines Aufmaßes in der Grundschule in Welschensteinach
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Gründung eines Schlauchpools der Feuerwehren der Raumschaft Haslach
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Annahme von Spenden durch die Gemeinde Steinach
    - Beratung und Beschlussfassung
  • Erklärung über Vorkaufsrecht/Erteilung der Genehmigung nach §§ 144 und 145 BauGB aufgrund förmlich festgelegtem Sanierungsgebiet
  • Anfragen nach § 24 Abs. 4 GemO (Gemeinderäte)
  • Bekanntgaben der Gemeindeverwaltung


Bericht


In der öffentlichen Sitzung am 20. Januar 2020 wurden folgende Beschlüsse gefasst:
 

Bedarfsermittlung für lokale Hochwasserschutzmaßnahmen
- Vorstellung der vorläufigen Ergebnisse

Der Gemeinderat nimmt die vorgestellten vorläufigen Ergebnisse sowie die weitere Vorgehensweise zur Kenntnis.

Bauanträge 
a) Dörfle 29, Welschensteinach, Flst. Nr. 113/1
Neubau eines Carport

Das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB wird hergestellt.
In bauordnungsrechtlicher Hinsicht wird die Baurechtsbehörde um Überprüfung gebeten, inwieweit durch die Dachüberstände das privilegierte Maß noch eingehalten ist.
Es handelt sich lediglich um das baurechtliche Einvernehmen nach § 36 BauGB.

b) Dorfstraße, Welschensteinach, Flst. Nr. 40
Lindenplatz Welschensteinach – Überdachung (Änderungsplanung)

Das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB wird hergestellt.
 

Bebauungsplan „Oberdorf, 4. Änderung“ - Offenlage Entwurf - der Gemeinde Hofstetten
Stellungnahme der Gemeinde Steinach als Nachbarkommune

Da die Belange der Gemeinde Steinach nicht berührt sind, werden keine Anregungen vorgetragen.
 

10. punktuelle Änderung des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Haslach-Umland für den Bereich „Kindergarten im Dorf“, Gemarkung Hofstetten
- Beteiligung der Gemeinde Steinach als Nachbarkommune

Da die Belange der Gemeinde Steinach nicht berührt sind, werden keine Anregungen vorgetragen
 

Vergabe der Honorarleistung für die Erstellung eines Aufmaßes in der Grundschule in Welschensteinach

Die Honorarleistung (Zeithonorar) für die Erstellung eines Aufmaßes in der Grundschule in Welschensteinach wird an das Büro Kopf Architekten vergeben.
Die anfallenden Kosten werden in den Haushalt 2020 aufgenommen.
 

Gründung eines Schlauchpools der Feuerwehren der Raumschaft Haslach

a) Der Gründung eines Schlauchpools in der Raumschaft Haslach wird zugestimmt. 
b) Der Beteiligung an der Anschaffung einer Schlauchpflegemaschine der Feuerwehr Haslach wird zugestimmt.
c) Der Anteil der Gemeinde Steinach von ca. 19.000 € an den Anschaffungskosten wird in den Haushalt 2020 eingestellt.
 

Annahme von Spenden durch die Gemeinde Steinach

Der Gemeinderat hat die der Gemeinde angebotenen Spenden angenommen.