Vereine in Steinach

Schwendiger Hexen und Waldgeister

Welschensteinacher Straße 32
77790 Steinach
Ortsteil: Steinach

Vorsitzende(r):
Herr Siegfried Dold
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt

Das amtliche Gründungsdatum der Schwendiger Hexen ist das Jahr 1981. Doch schon Ende der siebziger Jahre bestand eine kleine Gruppe fasnachtsbegeisterter Schwendiger um den späteren Gründer und Zeremonienmeister R. Moser, die ihr närrisches Unwesen in einem Hexenhäs bei der Steinacher Fasent trieben.  Gemeinschaftssinn, Gaudi und närrischer Spass ließ die kleine Gruppe in kürzerster Zeit anwachsen. Festgelegte Statuten erlauben nur den Männer das Tragen des Hexenhäs.
Im Jahre 1989 kam die weibliche Revolution der Ehefrauen der Hexen, die nicht nur Hilfsdienste überhnahmen, sondern auch in ein eigenes Häs schlüpfen wollten: damit waren die Waldgeister vom Heidenschlößle geboren. Im Jahre 2001 wurde aus der freien Hexenzunft ein eingetragener Verein. "Schwendiger Hexen und Waldgeister e.V."

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Schwendiger Hexen und Waldgeister« verantwortlich.